News

Vermittlung eines Erbbaurechts-Grundstücks in München

Im Dezember 2017 hat die REG ein Erbbaurechts-Grundstück in München mit einer Größe von ca. 18.000 qm erfolgreich vermitteln können. Auf dem Grundstück befinden sich 160 Wohnungen in mehreren Baukörpern. Die Transaktion ist Ergebnis eines strukturierten Verkaufsprozesses, den die REG für den Privatverkäufer aufgesetzt hat.

Ankauf und Sanierung von Mehrfamilienhäusern in Gelsenkirchen

Im Oktober 2017 hat die REG über ihre Tochtergesellschaft Elli Ferse GmbH & Co KG zwei Mehrfamilienhäuser in Gelsenkirchen erworben. Die überwiegend leerstehenden Gebäude werden nach umfangreicher Sanierung der Wohnungen und Gemeinschaftsflächen dem Mietwohnungsmarkt zugeführt.

Pflegeimmobilie Franz-Bielefeld-Straße in Gelsenkirchen

Das Bestandsgebäude Frank-Bielefeld-Straße 75 in Gelsenkirchen hat die REG über die Tochtergesellschaft FB 75 GmbH & Co KG erworben. Geplant ist die Sanierung und Erweiterung des Gebäudes in eine Pflegeimmobilie.

Neubauprojekt Horster Straße in Gladbeck

Die REG realisiert über die Tochtergesellschaft HORSTER-STR 308 in Gladbeck GmbH & Co KG ein Neubauprojekt mit 23 Apartments, die als Wohngruppen für Demenzkranke betrieben werden. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist im Herbst 2018 vorgesehen.

Ankauf des Denkmals Normannenstraße 22 in Wuppertal

Im Oktober 2016 hat die REG das denkmalgeschützte ehemalige Pfarrgebäude der Immanuelskirche in Wuppertal-Barmen erworben. Das Mitte des 19. Jahrhunderts errichtete Liegenschaft wurde zuletzt als Wohnhaus genutzt und ist aktuell leerstehend. Das Gebäude wird in Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde revitalisiert.